Wörthersee – Die schönsten Orte und beliebtesten Ausflugsziele am größten See in Kärnten

Wörthersee

In wunderschönen Grün- und Blautönen erstrahlt der Wörthersee im Süden Österreichs. Traumhaft schön eingebettet zwischen den Alpen im Norden und der Adria im Süden ist die Region Wörthersee schon immer ein Sehnsuchtsort in Kärnten gewesen.

Instatipp: Folgt Alex von Kärnten Guide auf Instagram, um neue Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und interessante Orte für eure nächste Reise zu finden.
Hier gleich abonnieren >
Filme von den schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen in Kärnten und ganz Österreich findest du auf Alex’s Youtube Kanal.
Hier jetzt ansehen >
Wörthersee
Am Wörthersee in Kärnten

Durch seine Lage an der Grenze zu Italien und Slowenien bietet die Region um den Wörthersee im Sommer ein fast mediterranes Klima.

Wunderschönes Kärnten – Die schönsten 31 Ausflugsziele, die Du unbedingt entdecken solltest

Entdecke Kärnten! Unterwegs zu den 31 schönsten Ausflugszielen



Zum Buch >>

Das findest Du im Reiseführer Kärnten:

  • 31 der schönsten Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten & Orte in Kärnten mit Erlebnisberichten, die Lust auf das nächste Mikroabenteuer machen
  • Übersichtskarte mit allen Ausflugszielen
  • Mehr als 156 Reisefotos für Deine Inspiration
  • Spezial: Großglockner Hochalpenstrasse mit allen Erlebniswelten, Highlights und Aussichtspunkten
  • QR-Codes zu allen Ausflugszielen mit mehr Infos zu Anfahrt, Karten und Übersichten
  • Tipps zu den besten Wanderwegen an einigen Ausflugszielen
  • Adresse mit Parkplatz zur Anfahrt
  • Links (mit QR-Codes) zu Video-Guides für ausgesuchte Orte

Die schönsten Ausflüge und die spektakulärsten Plätze im wunderschönen Kärnten! Jetzt gleich reinsehen.

Zum Buch >>

Dabei bietet der im Sommer bis zu 28° C warme Wörthersee ideale Bedingungen für Wassersportler, Bootfahrer und Badefreunde. Der fast 17 km lange See hat eine Fläche von 19,39 km2 und ist damit der größte See in Kärnten.

Bootsfahrt auf Wörthersee
Eine wunderschöne Bootsfahrt auf dem Wörthersee

Ob Wassersport, Badespaß in einem der zahlreichen Strandbäder, entspannen auf einer Seeterrasse oder einen Spaziergang am Wörthersee entlang – hier gibt es für jede Besucher etwas zu genießen und entdecken. Oder wie wäre es mit einer Bootstour auf Kärntens größtem und berühmtestem See.

Meine Film-Doku über den Wörthersee

Malerische Orte rund um den Wörthersee

Maria Wörth Pfarrkirche
Maria Wörth, mit der beliebtesten Hochzeitskirche in Österreich

Bei einem Aufenthalt darf auch ein Besuch der malerischen Orte rund und um den Wörthersee nicht fehlen. Neben Klagenfurt und Velden mit dem berühmten Schlosshotel bieten auch Maria Wörth, mit der beliebtesten Hochzeitskirche in Österreich, und Pörtschach mit seiner wunderschönen Seepromenade und traumhaften Aussichten dem Urlauber und Ausflügler viel Abwechslung und Sehenswertes.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten am Wörthersee

Minimundus Klagenfurt
Reise im Minimundus in Klagenfurt in einem Tag um die Welt

In der Region Wörthersee finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Naturschauspiele und Ausflugsmöglichkeiten.

Darunter die sehr beliebten Ausflugsziele Minimundus, Pyramidenkogel und das berühmte Schlosshotel am Wörthersee, das Kulisse zahlreicher bekannter Filmproduktionen war.
Wer den See mit dem Schiff erkunden will, für den ist die Wörthersee Seeschifffahrt (zur Webseite), das Transportmittel der Wahl.

Booking.com

Für Urlauber, die mit dem Auto anreisen, sind in der näheren Umgebung traumhafte Berggipfel, wunderschöne Kärntner Seen und spektakuläre Panoramastraßen immer einen Tagesausflug wert.

Aber schauen wir uns die meistbesuchten Orte und Ausflugsziele am Wörthersee nun einmal genauer an.

Velden am Wörthersee – das berühmteste Schlosshotel in Europa

Schlosshotel Wörthersee
Am berühmten Schlosshotel in Velden am Wörthersee

In der westlichen Bucht des Wörthersee thront das vielleicht bekannteste Hotel mit einem wahrhaft majestätischen Ausblick auf den bekanntesten See Österreichs. Das Schlosshotel am Wörthersee zieht heute noch viele Besucher an. Denn hier wurde ein Stück Filmgeschichte geschrieben.

So ist das Schlosshotel in Velden immer noch ein beliebtes Fotomotiv für Urlauber und Ausflügler. Die Fans von Roy Black und Uschi Glas pilgern auch heute immer noch hierher.

Seepromenade Velden
Die Seepromenade in Velden ist die schönste Promenade am Wörthersee

Velden am Wörthersee ist stylish modern und hat sich gleichzeitig ein großes Stück kärntnerischer Tradition bewahrt. Und in Velden ist immer etwas los. Zahlreiche Veranstaltungen, wie zum Beispiel die European Bike Week, und ein hochwertiges Angebot an Gastronomie und Hotels hat den Ort zum beliebten Urlaubsort nicht nur für Kärntens High Society gemacht.

Wunderschön ist auch die Promenade entlang am Wörthersee, die am Casino Velden startet und bis zum Schlosshotel mit zahlreichen Bootsverleihern am Wörthersee führt.

Hier direkt am Steg vor dem Schlosshotel Velden legt übrigens auch das Schiff der Wörtersee Schifffahrt an. Neben einer Bootsfahrt auf den großen Schiffen, kann hier auch ein kleines Elektroboot gemietet werden, um ein Stück des Wörthersees vom Wasser aus anzusehen.

Elektroboot mieten am Wörthersee

Bootsvermietungen Velden
Direkt vor dem Schlosshotel können Boote gemietet werden

Natürlich mussten wir uns hier auch ein Boot mieten, um ein kleines Stück vom Wörthersee selbst zu erkunden. Die zahlreichen Bootsverleiher bieten hier Elektroboote verschiedener Größen an. Unter folgendem Link findet ihr eine Empfehlung für einen Bootsverleih, den ich und meine Frau genutzt haben und damit sehr glücklich waren (zu Wörtherseeboote).

Wunderschöner Ausblick auf die Bucht von Velden

Was für ein schöner Ausblick auf die Bucht von Velden mit dem Schlosshotel

Vom Wasser aus hat man dann einen traumhaften Ausblick auf die Bucht von Velden, das berühmte Schlosshotel und zahlreiche wunderschöne Häuser direkt am See. Ein Erlebnis, das sich jeder Besucher am Wörthersee nicht entgehen lassen sollte.

Der Pyramidenkogel

Pyramidenkogel am Wörthersee
Der Pyramidenkogel am Wörthersee ist der höchste Holz-Aussichtsturm der Welt

Den meiner Meinung nach schönsten Ausblick auf den Wörthersee haben Besucher auf dem höchsten Holz-Aussichtsturm der Welt. Der Pyramidenkogel thront weit oben auf dem gleichnamigen Berg über dem See und bietet von seinen Aussichtsplattformen fantastische Aussichten auf den Wörthersee und die Kärntner Seen- und Berglandschaft.

Ausblick auf Pyramidenkogel
Der Ausblick vom Pyramidenkogel auf den Wörthersee ist spektakulär

Mit seinen beeindruckenden 100 m Höhe liegt der Aussichtsturm aus Holz wunderschön gelegen, um spektakuläre Ausblicke auf den Wörthersee zu ermöglichen.

Ausblick von Pyramidenkogel
Der Ausblick vom Pyramidenkogel auf Velden

Die 3 übereinanderliegenden Aussichtsplattformen und die vollverglaste Skybox sind eindrucksvoll. Die Aussicht hat uns lange in ihren Bann gezogen. Die traumhafte Aussicht auf die Blumeninsel und Maria Wörth, Klagenfurt, Velden, Pörtschach und Villach – um nur einige zu nennen – hat uns einfach nicht mehr losgelassen.

Wann bietet sich einem schon ein solch fantastischer Ausblick. Die faszinierende Seen- und Bergkulisse in alle vier Richtungen sollten Besucher am Wörthersee nicht verpassen.

Höchste überdachte Gebäuderutsche in Europa

Rutsche Pyramidenkogel onride
Die Fahrt in der höchsten Gebäuderutsche Europas ist eine Riesengaudi

Und der Pyramidenkogel hat noch etwas anderes zu bieten: eine 120 m lange Rutsche im Inneren des Turmes führt aus 52 m Höhe hinunter ins Erdgeschoss. Eine Rutsche, die das Adrenalin so richtig in Wallung bringt. Übrigens handelt es sich hier um die höchste überdachte Gebäuderutsche in Europa. Der Pyramidenkogel gehört damit zu einem der Top Ausflugsziele in der Region Wörthersee.

Mein Blogartikel mit Video zum Pyramidenkogel

Maria Wörth mit der beliebtesten Hochzeitskirche in Österreich

Maria Wörth von oben
Maria Wörth mit der beliebtesten Hochzeitskirche in Österreich

Vom Pyramidenkogel bietet sich auch ein fantastischer Ausblick auf Maria Wörth. Die bei Besuchern sehr beliebte Halbinsel am Südufer des Wörthersee bietet wahrlich eine malerische Kulisse. Die bezaubernde Charakteristik erhält der Ort durch die beiden auf der Halbinsel mitten im See gelegenen beiden Kirchen. Nicht umsonst wird die Halbinsel am Südufer des Wörthersee auch das Herz am Wörthersee genannt.

Maria Wörth wird auch das Herz vom Wörthersee genannt

Mit der berühmten Pfarrkirche Maria Wörth steht hier eines der meistbesuchten Ausflugsziele am Wörthersee.

Rosenkranzkirche in Maria Wörth
Die Rosenkranzkirche in Maria Wörth

Nicht weniger schön ist die direkt daneben liegende, etwas kleinere Rosenkranzkirche, die gerne auch Winterkirche genannt wird. Den Beinamen Winterkirche hat sie bekommen, da die in ihr verehrten Heiligen mit ihren Jahrestagen in den Winter fielen.

Pfarrkirche Maria Wörth

Die Pfarrkirche Maria Wörth einfach wunderschön

Bekannter ist allerdings die wie in einem Traum gelegene Pfarrkirche Maria Wörth. Die gotische Wallfahrtskirche liegt spektakulär auf ihrer Halbinsel und strahlt weit über den See hinaus. Nicht nur die Lage ist spektakulär.

Die Pfarrkirche ist im Inneren ein Traum

Auch das Innere der Wallfahrtskirche ist wunderschön.
Übrigens Ist diese Kirche die beliebteste Hochzeitskirche in Österreich. Wen wundert es.

Pörtschach am Wörthersee

Auf der Seepromenade in Pörtschach

Auf der Nordseite des Sees, fast gegenüber von Maria Wörth, liegt der sehr beliebte Urlaubsort Pörtschach. Besonders sehenswert ist hier die fast 2 km lange Seepromenade, auf der auch wir die Pörtschacher Halbinsel zu Fuß umrundet haben. Der wunderschöne Weg führt direkt am türkisblauschimmernden Wörthersee entlang und an prachtvollen Villen und beeindruckenden Seehäusern vorbei.

Am Abend ist die Seepromenade immer einen Besuch wert

Gerade am Abend, wenn die Sonne langsam am Horizont dieser traumhaften Kulisse untergeht, unsere absolute Empfehlung. Dabei gibt es einiges Sehenswertes auf diesen Weg. Auf der Halbinselpromenade kann am traumhaft gelegenen Pavillon die Kulisse genossen werden. Nur wenige Meter weiter findet sich der Peter Alexander Steg, von dem sich ebenfalls fantastische Ausblicke bieten. Hier legen tagsüber auch die Schiffe der Wörthersee Schifffahrt an.

Die Blumenpromenade

Wunderschöne Aussichten

Der Weg führt dann weiter zur eigentlichen Seepromenade in Pörtschach. Diese wunderschöne Promenade bietet im Sommer fantastische Blumen-Arrangements und eine der schönsten Aussichten auf den Wörthersee. Wer möchte, der kann im Café Strandleben hier das bunte Treiben und das Ambiente auf der Blumenpromenade, wie sie auch genannt wird, aufnehmen.

Minimundus in Klagenfurt

Eine unglaubliche Liebe zum Detail zeichnet die 1:25 Modelle im Minimundus aus

Am Ostufer des Wörthersees liegt Kärntens Landeshauptstadt Klagenfurt. Mit etwas mehr als 100.000 Einwohnern ist sie mit Abstand die größte Stadt rund um den Wörthersee.

Das Minimundus in Klagenfurt ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region Wörthersee. Auf einer Fläche von 26.000 m² kann an einem Tag eine Reise um die Welt gemacht werden. 160 detailgetreue Modelle der meistbesuchten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Bauwerke der Welt, können hier im Maßstab 1:25 bewundert werden.

Tower Bridge Minimundus
Die Tower Bridge hebt und senkt sich alle 15 Minuten. Dann fährt das Schiff durch

Neben fantastischen Bauwerken der Menschheitsgeschichte finden sich auch dampfende Eisenbahnen, eine Schwebebahn und sogar ein startendes Space Shuttle. Spätestens wenn sich die berühmte Tower Bridge in London hebt, um den Schiffsverkehr durchzulassen, sind nicht nur Kinder hier in den Bann gezogen.

Das Minimundus in Klagenfurt ist eines der schönsten Ausflugsziele rund um den Wörthersee und eine absolute Empfehlung von mir.

Blogartikel und Video dazu >>

Der Wörthersee Rundwanderweg

Der Wörthersee bietet auch wunderschöne Spaziergänge und Wanderungen

Wer wirklich gut zu Fuß ist, der kann den 55 km langen Wörthersee Rundwanderweg gehen. Natürlich können auch einzelne Abschnitte, die er viel kürzer sind, in einer Wanderung erlebt werden.

Am besten geeignet für einen Start auf dem Wanderweg sind die Schiffsanlegestelle an, sowie die Bahnstationen. Eine Wanderkarte bekommen Gäste in allen Tourismusbüros rund um den See.

zur offiziellen Webseite >>

Das waren sie, einige der Schönsten und Sehenswertesten Orte und Ausflugsziele in der Region Wörthersee. Wer hier Urlaub macht, der kann in Kärnten noch viel mehr erleben. Gerade mit Auto habe mir eine große Auswahl an wunderschönen Panoramastraßen, Erlebniswelten, Naturschauspielern und Ausflugszielen. Auf mein Kanal findest Du viele weitere sehenswerte Orte und Ausflugsziele im wunderschönen österreichischen Bundesland Kärnten. Schau doch einfach gleich mal vorbei.

Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Mal, Euer Alex

Weitere Infos

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.